Lebensmittel

Unter der Leitung des staatlich geprüften Lebensmittelchemikers Th. Vogt führen wir Untersuchungen an Lebensmitteln, Bedarfsgegenständen, kosmetischen Mitteln und Futtermitteln gemäß den Vorgaben des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches (LFGB; Amtliche Sammlung von Untersuchungsverfahren nach § 64 LFGB, § 35 Vorläufiges Tabakgesetz, § 28b Gesetz zur Regelung der Gentechnik) durch.

Auf Kundenwunsch entwickeln und validieren wir Analysenverfahren für die Untersuchung individueller Parameter.

Mikrobiologische Untersuchungen von Lebensmitteln, kosmetischen Mitteln und Futtermitteln sowie die Überwachung allgemeiner Hygienebedingungen werden in Kooperation mit der Abteilung Mikrobiologie & Hygiene unter der Leitung des Diplom-Biologen Dr. M. Preuß durchgeführt.

Wir unterstützen unsere Kunden effektiv bei der Umsetzung der geltenden nationalen und internationalen lebensmittelrechtlichen Vorschriften in ihren Betrieben, egal ob Großküche, Kleinunternehmen oder Selbstvermarkter. Auf der Grundlage der europäischen Verordnungen VO (EG) Nr. 178/2002, VO (EG) Nr. 852/2004, VO (EG) Nr. 853/2004, VO (EG) Nr. 2073/2005 und der deutschen Lebensmittelhygiene-Verordnung sowie weiterer anknüpfender Vorschriften beraten wir unsere Kunden in den Bereichen Lebensmittelhygiene und Qualitätsmanagement. Wir bieten unseren Kunden Unterstützung bei der Erarbeitung und Betreuung von HACCP-Konzepten sowie beim Umgang mit den Forderungen der amtlichen Lebensmittelüberwachung.

Im Rahmen der in der europäischen VO (EG) Nr. 852/2004 und der deutschen Lebensmittelhygiene-Verordnung geforderten Schulungen des Personals bezüglich Hygiene und Umgang mit leicht verderblichen Lebensmitteln bieten wir Seminare für Beschäftigte in unterschiedlichen Zweigen der Lebensmittelindustrie an.
Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Seminare & Schulungen.

Herr Th. Vogt,
Staatl. geprüfter Lebensmittelchemiker